Auf unserer Roadshow habe ich das Thema Skype for Business und Business Prozesse näher beleuchtet. Dabei ging es darum, vom “Standard” wie Chatten, Web- und Videoconferencing weg zu gehen und einmal über den Tellerrand zu denken.

Der folgende Webcast deckt die Themen

  • Warum denkt man überhaupt über eine neue Lösung nach…
  • Die Technik allein ist nicht das Ziel – es braucht auch Change Management
  • Schnelldurchgang
  • Federations – Who Can Federate
  • Unterstützung für den Service / Große Firmenveranstaltung – live streamen
  • Support – vom Chat über Mail- bis zur Website-Integration
  • Homeoffice  leichter machen…
  • Anschluss an die Familie – Skype Consumer-Integration
  • Ausflug in Hindi
  • Skype for Business anpassen – Integration mit Microsoft Dynamics CRM

ab.

Es handelt sich dabei nur um einen “Überflug” – soll aber zeigen, dass Skype for Business wirklich mehr ist als synchrone Kommunikation für Information-Worker innerhalb des eigenen Unternehmens.