Bereits am 12.12. hat Paul Cannon die nächsten Schritte mit Microsoft Teams angekündigt: “we are bringing comprehensive calling and meetings capabilities into Microsoft Teams”.
Wichtig ist der Link, der im Blog-Eintrag zu finden ist: Quick start guide: Configuring Calling Plans in Microsoft Teams
Eine gute Roadmap aus dem September zum Thema “Microsoft Teams” finden Sie unter diesem Link.

Wichtig ist, dass dies nicht bedeutet, dass Skype for Business abgekündigt ist, es wächst vielmehr in Office 365 eine zusätzliche, integrierte Möglichkeit, synchrone Kommunikation zu nutzen.